Versandkostenfrei ab 50€ | Selbstabholung

Nachhaltige Premium Proteinpulver

Servicehotline: +49 6221 4354910

Veganes Dinkel-Hanf Proteinbrot

Unser superleckeres, veganes Dinkel-Hanf-Brot

Was du dafür brauchst:

300 g Dinkelmehl Type 630

300 g Dinkelvollkornmehl

100 g Fairprotein Pure Vegan Protein Natürlich Bio

50 g          Hanfsamen, ungeschält

1 TL          Salz

1 TL          Zucker

12 g          Trockenhefe

480 ml     Wasser, lauwarm

Und so wird’s gemacht:

Alle trockenen Zutaten in einer Rührschüssel mischen und unter dem Rühren der Rührmaschine das Wasser hinzufügen. Ist der Teig weitestgehend homogen, die Rührmaschine auf die höchste Stufe stellen und den Brotteig 2 – 3 Minuten kneten lassen. Den Teig eine Stunde an einem warmen Ort gehen lassen. 

Den Ofen auf 250 Grad vorheizen.

Den Teig halbieren und mit etwas Mehl ankneten und in zwei Kaiserkuchenformen geben. Die Brote nochmals 15 min. gehen lassen und dann 15 min. backen. Den Ofen danach auf 180 Grad schalten und weitere 30 min. backen. Das Brot ist fertig, wenn es sich beim Draufklopfen hohl anhört.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zurück zur Übersicht

Veganes Dinkel-Hanf Proteinbrot

Unser superleckeres, veganes Dinkel-Hanf-Brot

Was du dafür brauchst:

300 g Dinkelmehl Type 630

300 g Dinkelvollkornmehl

100 g Fairprotein Pure Vegan Protein Natürlich Bio

50 g          Hanfsamen, ungeschält

1 TL          Salz

1 TL          Zucker

12 g          Trockenhefe

480 ml     Wasser, lauwarm

Und so wird’s gemacht:

Alle trockenen Zutaten in einer Rührschüssel mischen und unter dem Rühren der Rührmaschine das Wasser hinzufügen. Ist der Teig weitestgehend homogen, die Rührmaschine auf die höchste Stufe stellen und den Brotteig 2 – 3 Minuten kneten lassen. Den Teig eine Stunde an einem warmen Ort gehen lassen. 

Den Ofen auf 250 Grad vorheizen.

Den Teig halbieren und mit etwas Mehl ankneten und in zwei Kaiserkuchenformen geben. Die Brote nochmals 15 min. gehen lassen und dann 15 min. backen. Den Ofen danach auf 180 Grad schalten und weitere 30 min. backen. Das Brot ist fertig, wenn es sich beim Draufklopfen hohl anhört.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Veganes Dinkel-Hanf Proteinbrot

Unser superleckeres, veganes Dinkel-Hanf-Brot

Was du dafür brauchst:

300 g Dinkelmehl Type 630

300 g Dinkelvollkornmehl

100 g Fairprotein Pure Vegan Protein Natürlich Bio

50 g          Hanfsamen, ungeschält

1 TL          Salz

1 TL          Zucker

12 g          Trockenhefe

480 ml     Wasser, lauwarm

Und so wird’s gemacht:

Alle trockenen Zutaten in einer Rührschüssel mischen und unter dem Rühren der Rührmaschine das Wasser hinzufügen. Ist der Teig weitestgehend homogen, die Rührmaschine auf die höchste Stufe stellen und den Brotteig 2 – 3 Minuten kneten lassen. Den Teig eine Stunde an einem warmen Ort gehen lassen. 

Den Ofen auf 250 Grad vorheizen.

Den Teig halbieren und mit etwas Mehl ankneten und in zwei Kaiserkuchenformen geben. Die Brote nochmals 15 min. gehen lassen und dann 15 min. backen. Den Ofen danach auf 180 Grad schalten und weitere 30 min. backen. Das Brot ist fertig, wenn es sich beim Draufklopfen hohl anhört.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Veganes Dinkel-Hanf Proteinbrot

Unser superleckeres, veganes Dinkel-Hanf-Brot

Was du dafür brauchst:

300 g Dinkelmehl Type 630

300 g Dinkelvollkornmehl

100 g Fairprotein Pure Vegan Protein Natürlich Bio

50 g          Hanfsamen, ungeschält

1 TL          Salz

1 TL          Zucker

12 g          Trockenhefe

480 ml     Wasser, lauwarm

Und so wird’s gemacht:

Alle trockenen Zutaten in einer Rührschüssel mischen und unter dem Rühren der Rührmaschine das Wasser hinzufügen. Ist der Teig weitestgehend homogen, die Rührmaschine auf die höchste Stufe stellen und den Brotteig 2 – 3 Minuten kneten lassen. Den Teig eine Stunde an einem warmen Ort gehen lassen. 

Den Ofen auf 250 Grad vorheizen.

Den Teig halbieren und mit etwas Mehl ankneten und in zwei Kaiserkuchenformen geben. Die Brote nochmals 15 min. gehen lassen und dann 15 min. backen. Den Ofen danach auf 180 Grad schalten und weitere 30 min. backen. Das Brot ist fertig, wenn es sich beim Draufklopfen hohl anhört.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.